Steilküste auf Rügen

KATHARINA BAMBERG "Steilküste auf Rügen"

Öl,, 44 x 31 cm, monogrammiert, gerahmt‚Äč

Preis: 700 EUR inkl. Rahmen


 

KATHARINA BAMBERG (*1873 in Stralsund; †1966 in Stralsund)
Katharina Bamberg entstammt einer begüterten Stralsunder Familie und wird in Berlin Schülerin von Ludwig Dettmann. Zunächst malt sie vorwiegend Blumen, Stillleben und Portraits, dann widmet sie ihr Schaffen der Landschaftsmalerei. Sie unternimmt Studienreisen nach Bayern, Thüringen, Bornholm und Südfrankreich.
Zurück in Stralsund werden ihre Heimatstadt Stralsund und die Landschaften der Inseln Rügen, Vilm und Hiddensee ihre Motive.
Sie gehört neben Elisabeth Büchsel, Clara Arnheim und Elisabeth Andrae zum Hiddenseer Künstlerinnenbund. Werke von ihr befinden sich u.a. im Kunsthistorischen Museum Stralsund.